Soziale Aktivitäten

Zweites Benefizkonzert im Musiksaal des Stadtcasino Basel

Die Musik-Akademie Basel und der Lions Club St. Jakob veranstalten am Mittwoch, den 27. Januar 2016 um 19.30 Uhr, im Musiksaal des Stadtcasino Basel das zweite Benefizkonzert zur Förderung von Nachwuchsmusikerinnen und -musikern. 

Im Anschluss an das Konzert findet im Festsaal des Stadtcasino ein Gönner-Apéro statt, der den musikalischen Teil mit einem gesellschaftlichen  Anlass abschliesst.

Gemeinsame Ziele

Dieses jährliche Benefizkonzert ist ein langfristiges Engagement des Lions Club St. Jakob zu Gunsten junger Musikerinnen und Musiker der Musik-Akademie Basel und der Musikhochschulen FHNW. Die Veranstalter haben mit dieser Reihe eine von hochstehenden musikalischen Darbietungen getragene Plattform für gesellschaftlichen Austausch, soziale Begegnungen und Networking ins Leben gerufen. Das Engagement des Lions Club St. Jakob zielt einerseits darauf ab, die Vernetzung in und mit Basel und seiner Region zu stärken und andererseits jungen Musikerinnen und Musikern ein Sprungbrett für ihre künstlerische Laufbahn zur Verfügung zu stellen.

Das erste Benefizkonzert – ein Erfolg

Das erste Benefizkonzert wurde mit grossem Erfolg im Januar 2015 mit 500 Konzert- und 400 Apérobesuchern durchgeführt. Das gemeinsame Engagement der Musik-Akademie Basel und des Lions Club St. Jakob zusammen mit den Sponsoren & Gönnern verhalfen dem Benefizkonzert zu einem erfreulichen Reinerlös von CHF 39’229.-. Der Lions Club St. Jakob hat insgesamt über 800 Stunden ehrenamtlich zur Vorbereitung und Durchführung des Konzerts geleistet.

Durch die Verbindung zwischen Konzert und anschliessendem Apéro konnten die zahlreichen, zum Teil prominenten Gäste aus Wirtschaft und Kultur eine exzellente Musikdarbietung geniessen, Bekannte und Freunde treffen, neue Kontakte knüpfen und wesentlich zur Förderung von talentierten, unterstützungsbedürftigen Nachwuchsmusikerinnen und -musikern beitragen.

Lionsjahr 2016-2017

Beschreibung Zugunsten
Samstag 10.06.2017:

Club Activity zur 100-Jahr-Feier: Sonderbriefmakren Verkauf

Blinde und Sehbehinderte in der Schweiz

Freitag 02.09.2016 - Freitag 07.04.2017:

Club Activity zur 100-Jahr-Feier: 3. Benefizkonzert Freitag, 7. April 2017 19.30 Uhr

Förderung von begabten Nachwuchsmusikern/-innen

Lionsjahr 2015-2016

Beschreibung Zugunsten
Donnerstag 13.08.2015 - Mittwoch 27.01.2016:

2. Benefizkonzert der Chamber Academy Basel

2. Benefizkonzert der Chamber Academy Basel setzt Erfolgsgeschichte fort am Mittwoch, 27. Januar 2016

 

Das erste Benefizkonzert der Musik-Akademie Basel und des Lions Club St. Jakob vom Januar 2015 (s/Bericht im Lion 4/2015) setzte eines der zentralen Anliegen der Lions Bewegung mit grossem Erfolg um: Die Ausbildung junger Menschen.

 

Auch das 2. Benefizkonzert zur Förderung von begabten Nachwuchsmusikern/-innen das am 27. Januar 2016 wiederum im Musiksaal des Stadtcasinos Basel stattfand, war ein Erfolg! Mit einem sehr ansprechenden Musikprogramm unter dem Motto „NATUR“ brachten Dirigent Brian Dean und seine Chamber Academy Basel, die aus jungen Studierenden der Hochschule für Musik FHNW/Musik-Akademie Basel besteht, Werke von Artur Honegger, Aaron Copland und Ludwig van Beethoven zu Gehör. Mit Leidenschaft und unglaublicher spielerischer Präzision beeindruckten die jungen Interpretinnen und Interpreten das Publikum, welches mit anhaltendem warmem Applaus dankte.

 

Dank grosszügiger Sponsoren, Gönner/innen, Spender/innen und den Einnahmen für die Konzerttickets, konnten der Musik-Akademie erneut einen ansehnlichen Beitrag übergeben werden. Die beiden Konzerte 2015 und 2016 erlaubten eine Zuwendung an den Stipendienfonds von rund Fr. 50'000.- zugunsten junger, talentierter Musik-Studenten und-Studentinnen mit kleinem Budget.

Das erfreuliche Resultat kam auch durch die Beiträge des gesellschaftlichen Ausklangs zustande, der im Anschluss an das Konzert im Festsaal des Stadtcasinos zu regen Kontakten unter den Sponsoren und Gästen führte.

 

Das Organisation-Komitee des LC St. Jakob hat auch dieses Mal mit vielen hundert ehrenamtlich geleisteter Stunden massgeblich die Organisation des Konzertes und der Sponsorengewinnung beigetragen.

 

Die Symbiose von musikalischem Genuss und gesellschaftlichem Austausch im Interesse der Nachwuchs-Ausbildung hat sich bewährt. Das gemeinsame Projekt des Lions Club St. Jakob und der Musik-Akademie Basel soll regelmässig und nachhaltig weitergeführt werden. Das nächste Benefizkonzert wird voraussichtlich im Frühjahr 2017 stattfinden, muss aber infolge des Umbaus des Stadtcasinos an einem anderen Standort stattfinden, der gegenwärtig evaluiert wird.

 

Der Lions Club St. Jakob und die Musik-Akademie Basel danken allen, die zum Erfolg der beiden Konzerte beigetragen haben sehr herzlich.

 

Thomas Lehmann (OK Präsident)

Benefizkonzert zur Förderung von begabten Nachwuchsmusikern/-innen

Lionsjahr 2011-2012

Beschreibung Zugunsten
Samstag 02.06.2012:

Nationaler LIONS Tag

Unser Projekt "Spielwerkstatt" den Lions-Interessenten und anderen Interessengruppen bekannt machen. Wir Lions St. Jakob setzen uns für Kinder in schwierigen Situationen ein.

 

Ablauf

1700 Eintreffen Lions & Gäste mit anschliessendem Apéro in Spielwerkstatt

1800 Beginn Theatervorstellung im Saal

1845 Beginn Abendessen im Saal

2100 Ende Veranstaltung

 

Zwischen Theaterschluss und Ende Veranstaltung können Kinder der Gäste und Lions in der Spielwerkstatt essen und spielen. Teilnahme des "Göttis" Granit Xhaka noch offen.

Spielwerkstatt Kleinhüningen

Freitag 04.05.2012 - Sonntag 06.05.2012:

National Convention 2012 in Baden. Unser Club sind durch Jürg Amrein, Michel Loris-Melikoff und Martin Schneiter vertreten

Donnerstag 13.10.2011:

Anlass Spielwerkstatt, Kleinhüningen

Spielwerkstatt Kleinhüningen

Lionsjahr 2009-2010

Beschreibung Zugunsten
Mittwoch 01.07.2009 - Donnerstag 01.07.2010:

Frühjahr 2010

Sight First Project